EOCEOC Belgium NV aus Oudenaarde ist ein chemischer Betrieb, der vorwiegend Latex für verschiedene Anwendungen in andere Basisindustrien herstellt. Ende 2008 schloss De Watergroep mit der Firma einen Vertrag über die Bereitstellung von Prozesswasser auf der Basis von Grundwasser.

Eine Studie der Business Unit Industrie & Services von De Watergroep ergab, dass sowohl das Grundwasser als auch das Oberflächenwasser geeignet sind, das gelieferte Trinkwasser zu ersetzen. Letzten Endes gab man dem Grundwasser aufgrund einer konstanteren Zusammensetzung, der weniger aufwendigen erforderlichen Wasseraufbereitung und der geringeren Schlammproduktion infolge der Wasseraufbereitung den Vorzug.

De Watergroep sorgt bei EOC für:

  • Konzeption, Errichtung und Ausrüstung aller Anlagen, nämlich Bohren von 7 Produktionsbrunnen, Enteisenung und Entmanganung des Grundwassers
  • Errichtung eines Aufbereitungsgebäudes auf dem Gelände von EOC Oudenaarde
  • Installation diverser Verbindungsleitungen
  • Probenentnahme und chemische Analysen des Rohwassers und des Prozesswassers
  • Lieferung von mindestens 175.000 m³ Prozesswasser pro Jahr.